Release v.1.14.14 vs. Release v.2.0.4

Comments

5 comments

  • Avatar
    Tim Fischer

    Danke für die Rückmeldung zum eBlockerOS 2.

    Ich werde das an unsere Entwickler weiterleiten.

    Wenn Sie eine durchsichtigen eBlocker (Vorversionsmodel), oder einen DIY eBlocker haben, können Sie das eBlockerOS 1.14.14 von unseren Server herunterladen und neu auf die SD-Karte spielen.

    Link: https://www.eblocker.com/de/selbstbau/

    Auf dem weißen eBlocker kann man kein Rollback machen, da das eBlockerOS auf einem eMMC Speicher läuft.

     

  • Avatar
    Tim Fischer

    Nachfragen aus der Entwicklung (ich reiche die nur weiter).

    - Bitte denen Sie uns einen aktuellen Diagnosebericht vom eBlocker
    - Der eBlocker ist für den Exchange Server deaktiviert?
    - Wie ist die DNS Server Konfiguration des Exchange Serves?
    - Portforwarting für Port 80 zum Exchange Server ist aktiv?
    - Gibt es ein öffentliche Dokumentation zum 1&1 Zertifikat Erneuerungsprozess?

    Am besten senden Sie uns als als eMail an support@eblocker.com und verweisen auf diesen Beitrag hier.

    Danke

  • Avatar
    Dirk

    - den Exchange Server hatte ich als Erstes aus der Liste beim eBlocker gestrichen

    - der Exchange Server nutzt den Router als DNS und wie beschrieben ist auch der eBlocker nicht als DNS mehr aktiv

    - Portforwarting für Port 80 zum Server ist aktiv, sonst würde die Erneuerung nicht funktionieren

    Das Zertifikat kommt nicht von 1&1, sondern von Tobit-Software und eine öffentliche Dokumentation ist mir nicht bekannt. Eigentlich traue ich mich nicht den eBlocker wieder ans Netz zu nehmen, da ich auf einen funktionierenden Mail-Verkehr angewiesen bin.

     

  • Avatar
    Tim Fischer

    Hm, könnte es nicht eventuell doch mit der HTTPS Funktion zusammenhängen.

    Für einen Gegentest könnten Sie einmal folgendes testen:

    • Die HTTPS Funktion deaktivieren.
    • In dem Menü GERÄTE bei allen Geräten nachsehen ob im Tab BLOCKER auch Automatisch ausgewählt ist
    • So eingestellt greift jetzt der Domain Blocker des eBlockers (HTTPS = Pattern Blocker)
    • Wird so gegebenenfalls das Sicherheitszertifikat dann erneuert?

    Information: Welche eBlocker Funktionen benötigen die Aktivierung von HTTPS...

    • Tarnung
    • Pattern Werbe Blocker
    • Pattern Tracker Blocker
    • Captive Portal Check
    • Kompression
    • WebRTC
  • Avatar
    Dirk

    Das Grundproblem ist nicht das Zertifikat, sondern die hohen Netzaktivitäten vom eBlocker im Heimnetz und das nicht (mehr) mögliche holen u. senden von Email. Hat ja alles mal funktioniert in der alten Version.

    Da ich ja nun leider nicht mehr zurück zur alten Version kann (weißer Würfel als eBlocker), sollte sich das Entwicklerteam doch etwas einfallen lassen. Zumal ich nicht der Einzige bin, der Email-Probleme hat.

Please sign in to leave a comment.