eBlocker SSL-Zertifikat unter Win10 (Hilfe - wie man das Zertifikat aufnimmt)

Comments

5 comments

  • Avatar
    Tim Fischer

    Ich habe das Hinterlegen des eBlocker Zertifikats mit einem frischen Windows 10 getestet und kann keinen Unterschied feststellen.

    In wie fern unterscheidet sich bei Ihnen das Hinterlegen mit dem Windows Assistenten?

  • Avatar
    Dirk

    Also mit einem frischen Windows 10 glaube ich das nicht, da ich ein frisches Win10 gerade vor mir habe (mit allen Updates natürlich).

    Ich muss zum Beispiel das Zertifikat erst speichern in einem Verzeichnis meiner Wahl. Dann muss ich dorthin wechseln und mit der rechten Maustaste auf das Zertifikat klicken. Im Kontextmenü klicke ich dann auf installieren.


    Nun geht erst ein neues Fenster auf, wie in der Anleitung, aber mit einem Zwischenschritt.

    Ich muss den Speicherort selbst festlegen. Danach kommt erst das kleine Bild von eurer Anleitung.

    Und jetzt kommt erst die Bestätigung.

    Danach kommt euer Bild und es wird gespeichert mit "Fertigstellen".

     

  • Avatar
    Tim Fischer

    Ok, jetzt hab ich es gesehen. Eigentlich ist unsere Anleitung richtig, aber besser wäre ein Erklär-Bild mehr und eine kleine Umstellung des Textes. Danke, ist in Arbeit.

    In Englisch habe ich das schon fertig und in Deutsch mach ich das morgen, da ich mir erst noch das Windows 10 in Deutsch umstellen muss.

    Englische FAQ:
    https://support.eblocker.com/hc/en-us/articles/360002342854-How-to-add-the-eBlocker-certificate-in-Windows-

  • Avatar
    Dirk

    Da fällt mir doch gleich ein Stein vom Herzen...

  • Avatar
    Tim Fischer

    Deutsche Version ist nun auch angepasst.

    https://support.eblocker.com/hc/de/articles/360002342854-Das-eBlocker-Zertifikat-in-Windows-hinterlegen-

    Danke noch mal für den Tipp.

Please sign in to leave a comment.