Seit eblocker kein emailabruf am ipad mehr möglch

Comments

1 comment

  • Avatar
    Tim Fischer

    Nutzen Sie einen Router, der gegebenenfalls nicht mit dem automatischen Netzwerkmodus des eBlockers kompatibel ist?

    Sehen Sie hier einmal in die Liste der uns bekannten Router:

    https://www.eblocker.com/de/kompatibilitaet/

    In dem Fall können Sie den eBlocker in seine individuellen Netzwerkeinstellungen umstellen. Der eBlocker übernimmt dann den DHCP Server in Ihrem netzwerk und am Router deaktivieren Sie dann im mAnschluss den DHCP-Server.

    Wie das ganz einfach geht haben wir hier beschrieben:
    https://support.eblocker.com/hc/de/articles/360004553694

    Sie finden hier ein Video zu dem Thema:
    https://vimeo.com/305664807

    Wenn Sie nicht weiter kommen sollten, dann schreiben Sie bitte den Support an.support@eblocker.com

    Beschrieben Sie bitte das Problem und beantworten Sie folgende Fragen:

    Ist das nur ein Problem beim eMail Abrufen, oder auch beim Surfen?

    Welchen eBlocker setzten Sie ein (Base ( Pro / Family)?

    Welchen Router setzen Sie ein (Name / Modell)?

    Ist der eBlocker am Router angeschlossen?

    Nutzen Sie WLAN Repeater, Access Points, oder dLAN?

    Welche iOS Version setzen Sie ein?

    Am besten senden Sie dem Support auch gleich einen Diagnosebericht von Ihrem eBlocker zu.

    Sie finden den Diagnosebericht unter: eBlocker Einstellungen > System > Diagnosebericht. Das Erstellen des Diagnoseberichts kann einige Sekunden dauern. Senden Sie uns bitte den Diagnosebericht so, wie dieser vom eBlocker gespeichert wurde.

Please sign in to leave a comment.