"verbunden mit eblocker

Comments

1 comment

  • Avatar
    Tim Fischer

    Der eBlocker sitzt als GATEWAY zwischen den Geräten und Ihrer Fritzbox.

    Einfach erklärt, "schnappt" sich der eBlocker ab dann jedes Netzwerkpaket, dass von Ihrem Router an Ihre Endgeräte (z.B. zu Ihrem PC) gesendet wird. Diese Netzwerkpakete werden nach Skripten durchsucht und gefiltert. Der eBlocker liefert die Netzwerkpakete dann zurück zum Router und dieser sendet die gefilterten Netzwerkpakete dann an Ihre Endgeräte. Der eBlocker schaltet sich also automatisch zwischen Router und Ihren Geräten.

    Ist der eBlocker für ein Gerät deaktiviert, dann reicht er die Netzwerkpakete einfach weiter von dem Router an das Endgerät.

    Sehen Sie in den Einstellungen Ihrer Fritzbox bitte einmal nach, ob Sie gegebenenfalls das IPv6 Protokoll in Ihrem internen Netzwerk einsetzten (Heimnetz > Heimnetzübersicht > Reiter Netzwerkeinstellung > Button IPv6 Adressen) . Wenn ja deaktivieren Sie bitte das IPv6 Protokoll für Ihr internes Netzwerk (DHCPv6 Server in der Fritz!Box deaktivieren).

     

     

Please sign in to leave a comment.